object(Wpjb_Model_Company)#8279 (15) {
  ["_name":protected]=>
  string(18) "zXBVs_wpjb_company"
  ["_metaTable":protected]=>
  string(15) "Wpjb_Model_Meta"
  ["_metaName":protected]=>
  string(7) "company"
  ["_reference":protected]=>
  array(2) {
    ["user"]=>
    array(4) {
      ["localId"]=>
      string(7) "user_id"
      ["foreign"]=>
      string(15) "Wpjb_Model_User"
      ["foreignId"]=>
      string(2) "ID"
      ["type"]=>
      string(10) "ONE_TO_ONE"
    }
    ["usermeta"]=>
    array(4) {
      ["localId"]=>
      string(7) "user_id"
      ["foreign"]=>
      string(19) "Wpjb_Model_UserMeta"
      ["foreignId"]=>
      string(7) "user_id"
      ["type"]=>
      string(10) "ONE_TO_ONE"
    }
  }
  ["_field":protected]=>
  array(16) {
    ["id"]=>
    array(4) {
      ["nullable"]=>
      bool(false)
      ["type"]=>
      string(3) "int"
      ["value"]=>
      string(2) "41"
      ["modified"]=>
      bool(false)
    }
    ["post_id"]=>
    array(4) {
      ["nullable"]=>
      bool(true)
      ["type"]=>
      string(7) "unknown"
      ["value"]=>
      string(3) "386"
      ["modified"]=>
      bool(false)
    }
    ["user_id"]=>
    array(4) {
      ["nullable"]=>
      bool(false)
      ["type"]=>
      string(3) "int"
      ["value"]=>
      string(2) "46"
      ["modified"]=>
      bool(false)
    }
    ["company_name"]=>
    array(4) {
      ["nullable"]=>
      bool(false)
      ["type"]=>
      string(4) "text"
      ["value"]=>
      string(35) "Landwirtschaftskammer Niedersachsen"
      ["modified"]=>
      bool(false)
    }
    ["company_slogan"]=>
    array(4) {
      ["nullable"]=>
      bool(false)
      ["type"]=>
      string(4) "text"
      ["value"]=>
      string(0) ""
      ["modified"]=>
      bool(false)
    }
    ["company_slug"]=>
    array(4) {
      ["nullable"]=>
      bool(true)
      ["type"]=>
      string(4) "text"
      ["value"]=>
      string(35) "landwirtschaftskammer-niedersachsen"
      ["modified"]=>
      bool(false)
    }
    ["company_website"]=>
    array(4) {
      ["nullable"]=>
      bool(false)
      ["type"]=>
      string(4) "text"
      ["value"]=>
      string(33) "https://www.lwk-niedersachsen.de/"
      ["modified"]=>
      bool(false)
    }
    ["company_info"]=>
    array(4) {
      ["nullable"]=>
      bool(false)
      ["type"]=>
      string(4) "text"
      ["value"]=>
      string(1954) "Landwirtschaft, insbesondere Tierhaltung, prägen das Oldenburger Münsterland mit der größten Dichte an Geflügel-, Schweine- und Rinderzuchtbetrieben in der Bundesrepublik Deutschland. Alleine in der Schweinehaltung gibt es hier über 20 Ausbildungsbetriebe.

Nach der Ausbildung Tierwirt Schwein ist eine Weiterbildung zum Tierwirtschaftsmeister Schwein möglich. Außerdem gibt es berufliche Perspektiven als Farmleiter in größeren Tieranlagen oder man spezialisiert sich auf die Grundlagenvermittlung im Agrarmanagement. Eine langfristige Perspektive auf dem Arbeitsmarkt und vielseitige Aufgaben in verschiedenen Arbeitsfeldern machen die Ausbildung zum Tierwirt attraktiv.

 

Porträt und Organisation der Landwirtschaftskammer Niedersachsen

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist die Selbstverwaltungsorganisation der Landwirtschaft in Niedersachsen. Sie ging am 1. Januar 2006 aus der Fusion der Landwirtschaftskammer Hannover in Hannover und der Landwirtschaftskammer Weser-Ems in Oldenburg hervor.
Aufgaben Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen vertritt die fachlichen Interessen der Arbeitgeber und der Arbeitnehmer in der Land- und Forstwirtschaft und im Gartenbau. Die wichtigsten Aufgaben der Landwirtschaftskammer sind die Beratung und die Aus-, Fort- und Weiterbildung der Arbeitgeber und der Arbeitnehmer in der Land- und Forstwirtschaft. Darüber hinaus nimmt die Landwirtschaftskammer zahlreiche Aufgaben im hoheitlichen Wirkungsbereich wahr. Dazu gehören die Umsetzung von Gesetzen und Verordnungen und die verwaltungsmäßige Abwicklung von zahlreichen Aufgaben in der staatlichen Agrarförderung. Die Landwirtschaftskammer nimmt außerdem gegenüber anderen öffentlich-rechtlichen und staatlichen Körperschaften in Niedersachsen die Aufgaben der landwirtschaftlichen Fachbehörde wahr.
" ["modified"]=> bool(false) } ["company_country"]=> array(4) { ["nullable"]=> bool(false) ["type"]=> string(3) "int" ["value"]=> string(3) "276" ["modified"]=> bool(false) } ["company_state"]=> array(4) { ["nullable"]=> bool(false) ["type"]=> string(4) "text" ["value"]=> string(13) "Niedersachsen" ["modified"]=> bool(false) } ["company_zip_code"]=> array(4) { ["nullable"]=> bool(false) ["type"]=> string(4) "text" ["value"]=> string(5) "49377" ["modified"]=> bool(false) } ["company_location"]=> array(4) { ["nullable"]=> bool(false) ["type"]=> string(4) "text" ["value"]=> string(6) "Vechta" ["modified"]=> bool(false) } ["jobs_posted"]=> array(4) { ["nullable"]=> bool(false) ["type"]=> string(3) "int" ["value"]=> string(1) "1" ["modified"]=> bool(false) } ["is_public"]=> array(4) { ["nullable"]=> bool(false) ["type"]=> string(3) "int" ["value"]=> string(1) "1" ["modified"]=> bool(false) } ["is_active"]=> array(4) { ["nullable"]=> bool(false) ["type"]=> string(3) "int" ["value"]=> string(1) "1" ["modified"]=> bool(false) } ["is_verified"]=> array(4) { ["nullable"]=> bool(false) ["type"]=> string(3) "int" ["value"]=> string(1) "0" ["modified"]=> bool(false) } } ["_trackChanges":protected]=> bool(true) ["_primary":protected]=> string(2) "id" ["_loaded":protected]=> array(0) { } ["_meta":protected]=> NULL ["_tag":protected]=> NULL ["_tagTable":protected]=> NULL ["_tagName":protected]=> NULL ["_directory":protected]=> NULL ["_exists":protected]=> bool(true) ["helper"]=> object(stdClass)#8278 (0) { } }

Landwirtschaftskammer Niedersachsen

Landwirtschaft, insbesondere Tierhaltung, prägen das Oldenburger Münsterland mit der größten Dichte an Geflügel-, Schweine- und Rinderzuchtbetrieben in der Bundesrepublik Deutschland. Alleine in der Schweinehaltung gibt es hier über 20 Ausbildungsbetriebe.

Nach der Ausbildung Tierwirt Schwein ist eine Weiterbildung zum Tierwirtschaftsmeister Schwein möglich. Außerdem gibt es berufliche Perspektiven als Farmleiter in größeren Tieranlagen oder man spezialisiert sich auf die Grundlagenvermittlung im Agrarmanagement. Eine langfristige Perspektive auf dem Arbeitsmarkt und vielseitige Aufgaben in verschiedenen Arbeitsfeldern machen die Ausbildung zum Tierwirt attraktiv.

 

Porträt und Organisation der Landwirtschaftskammer Niedersachsen

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist die Selbstverwaltungsorganisation der Landwirtschaft in Niedersachsen. Sie ging am 1. Januar 2006 aus der Fusion der Landwirtschaftskammer Hannover in Hannover und der Landwirtschaftskammer Weser-Ems in Oldenburg hervor.

Aufgaben

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen vertritt die fachlichen Interessen der Arbeitgeber und der Arbeitnehmer in der Land- und Forstwirtschaft und im Gartenbau. Die wichtigsten Aufgaben der Landwirtschaftskammer sind die Beratung und die Aus-, Fort- und Weiterbildung der Arbeitgeber und der Arbeitnehmer in der Land- und Forstwirtschaft. Darüber hinaus nimmt die Landwirtschaftskammer zahlreiche Aufgaben im hoheitlichen Wirkungsbereich wahr. Dazu gehören die Umsetzung von Gesetzen und Verordnungen und die verwaltungsmäßige Abwicklung von zahlreichen Aufgaben in der staatlichen Agrarförderung. Die Landwirtschaftskammer nimmt außerdem gegenüber anderen öffentlich-rechtlichen und staatlichen Körperschaften in Niedersachsen die Aufgaben der landwirtschaftlichen Fachbehörde wahr.

Fakten

Adresse
Mars-la-Tour-Straße 1-13 26121 Oldenburg
Branche
Landwirtschaft
Mitarbeiterzahl
2-20 (je nach Betrieb)
Website
https://www.lwk-niedersachsen.de/
Ausbildungsberufe
Tierwirt Schwein
Ansprechpartner
Peter Schwenker Geschäftsbereich Landwirtschaft Telefon: 0441/801-2013 E-Mail: peter.schwenker@lwk-niedersachsen.de   Manfred Schulte Bezirksstelle Oldenburg-Süd Außenstelle 1 Rombergstraße 53 49377 Vechta Telefon: 04441/9258-11 E-Mail: manfred.schulte@lwk-niedersachsen.de   Andreas Ratjen Bezirksstelle Oldenburg-Süd Außenstelle Oldenburg Sannumer Straße 3 26197 Huntlosen Telefon: 04487/9284-20 E-Mail: andreas.ratjen@lwk-niedersachsen.de   Egbert Kruse Bezirksstelle Oldenburg-Süd Löninger Straße 68 49661 Cloppenburg Telefon: 04471/9483-32 E-Mail: egbert.kruse@lwk-niedersachsen.de

Impressionen


Aktuelle Stellenangebote bei Landwirtschaftskammer Niedersachsen

  • Aktuell bietet dieses Unternehmen keine freien Stellen.