Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (m/w)

airpool Lüftungs- und Wärmesysteme GmbH

Fakten

Verfügbar ab
01.08.2019
Ausbildungsart
Duale Ausbildung
Ausbildungsdauer
3,5 Jahre
Schulabschluss
Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife
Erwartete Fähigkeiten und Interessen
Technisches Verständnis, handwerkliches Geschick, Flexibilität, Teamfähigkeit, Sorgfalt,

Beschreibung

Was macht man während der Ausbildung?
Zu den Aufgaben eines Anlagenmechanikers gehört vor allem die Montage von Anlagen, Systemen und Komponenten der Lüftungs- und Klimatechnik. Bei dieser Tätigkeit bearbeitet man Rohre, Bleche und Profile aus Metall manuell mit Werkzeugen. Mit Köpfchen und Spezialwerkzeug baust du hochmoderne Lüftungsanlagen, die Energie sparen und zum Umweltschutz beitragen. Und da jede Anlage anders ist und an anderen Orten in Deutschland steht, ist jeder Job eine neue Herausforderung.

Was musst Du mitbringen?
• Handwerkliches Geschick
• Sorgfalt und Flexibilität
• Technisches Verständnis (z. B. Verstehen von Montagezeichnungen)

Die Ausbildung:
• dauert 3,5 Jahre
• wird im Betrieb von qualifizierten Ausbildern begleitet
• bietet beste Zukunftschancen, da Klimatechnik sehr gefragt ist und bleiben wird

Die Ausbildungsvoraussetzungen:
Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife Nächster Ausbildungsstart: 01.08.2016

Fragen? Bewerbung?
Fragen am besten per Mail, Bewerbungen per Mail oder Post an:
airpool Lüftungs- und Wärmesysteme GmbH
Dipl.-Ing. Theodor Arkenberg
Robert-Bosch-Str. 2–6
49401 Damme
t.arkenberg@airpool.de

Impressionen

Fazit

Ein abwechslungsreicher Ausbildungsberuf mit Zukunft, der immer wieder neue Herausforderungen an unterschiedlichen Orten bietet.

Bewirb dich jetzt:

Dipl.-Ing. Rainer Rolfes Fon: 05491/9779-0 E-Mail: info@airpool.de