Technischer Systemplaner für Versorgungs- und Ausrüstungstechnik (m/w)

airpool Lüftungs- und Wärmesysteme GmbH

Fakten

Verfügbar ab
01.08.2019
Ausbildungsart
Duale Ausbildung
Ausbildungsdauer
3,5 Jahre
Schulabschluss
Mittlere Reife, Fachhochschulreife oder Abitur
Erwartete Fähigkeiten und Interessen
Technisches Verständnis, räumliches Vorstellungsvermögen, mathematisches Verständnis, Sorgfalt,

Beschreibung

Was macht man während der Ausbildung?
Technische Systemplaner für Versorgungstechnik sind an der Planung-, Entwicklung- und Umsetzungsphasen der Anlagen aus dem Bereich der Gebäudetechnik beteiligt. Sie unterstützen den projektleitenden Ingenieur und fertigen nach seinen Vorgaben mit CAD-Systemen Zeichnungen der gebäudetechnischen Anlagen inklusive aller Anschlüsse und Leitungen an. Zahlen- und Datenangaben setzen sie in Tabellen, zeichnerische Darstellungen und Diagramme um. Sie berechnen z. B. Heiz- oder Kühllast und führen Dimensionierungen durch. Aus den 3-D-Modellen leiten sie fertigungsgerechte Zeichnungen ab. Außerdem koordinieren sie die Montage und die Zusammenarbeit der Gewerke untereinander. Des Weiteren erstellen sie die Projektdokumentationen.

Was musst Du mitbringen?
• Technisches Verständnis (z. B. beim Planen von pneumatischen oder elektrischen Regel- und Steueranlagen)
• Sorgfalt (z. B. beim Anfertigen präziser und normgerechter Zeichnungen)
• Räumliches Vorstellungsvermögen und rechnerische Fähigkeiten (z. B. beim Erstellen von dreidimensionalen Entwürfen)

Die Ausbildung:
• dauert 3,5 Jahre • wird im Betrieb von qualifizierten Ausbildern begleitet
• bietet beste Zukunftschancen, da Klimatechnik sehr gefragt ist und bleiben wird

Die Ausbildungsvoraussetzungen:
Mittlere Reife, Fachhochschulreife oder Abitur Nächster

Fragen? Bewerbung?
Fragen am besten per Mail, Bewerbungen per Mail oder Post an:
airpool Lüftungs- und Wärmesysteme GmbH
Dipl.-Ing. Theodor Arkenberg
Robert-Bosch-Str. 2–6
49401 Damme
t.arkenberg@airpool.de

Impressionen

Fazit

Ein abwechslungsreicher Ausbildungsberuf, der technisches Verständnis und Kreativität erfordert. Er bietet gute Perspektiven in einer innovativen Zukunftsbranche.

Bewirb dich jetzt:

Dipl.-Ing. Rainer Rolfes Fon: 05491/9779-0 E-Mail: info@airpool.de