Fakten

Verfügbar ab
01.09.
Ausbildungsart
Schulische Ausbildung
Ausbildungsdauer
3 Jahre
Schulabschluss
Je nach Schule: Mittlere Reife mit abgeschlossener Ausbildung oder Abitur
Erwartete Fähigkeiten und Interessen
Körperliche und seelische Stabilität, Empathie, Aufgeschlossenheit, Ausgeglichenheit und Geduld, Kreativität, Fähigkeit Verantwortung wahrzunehmen, Teamfähigkeit, Konfliktfähigkeit, Organisationsfähigkeit, Sicheres Auftreten und sprachliche Gewandtheit, Eigene Kritikfähigkeit und Selbstreflexion

Beschreibung

Als Ergotherapeutin im Fachbereich für Neurologie arbeitet man mit Menschen jeden Alters, die an verschiedenen Krankheitsbilder, wie Schlaganfall, Schädel-Hirn-Trauma und weiterer neurologischen Erkrankungen leiden.
Viele Menschen können nach einer neurologischen Erkrankung, aufgrund von sensomotorischen und /oder kognitiven Einschränkungen, ihren Alltag nicht mehr selbstständig planen und durchführen.
Gemeinsam wird nach einer genauen Anamnese und Befundung die Zielsetzung für den Betroffenen festgelegt. Durch verschiedene Therapiemittel- und Methoden wird an den Zielen gearbeitet, um so eine größtmögliche Selbstständigkeit im Alltag wieder zu erlangen.

Impressionen

Fazit

Wenn du die Motivation besitzt einen Menschen bei ihren Schwächen aufgrund verschiedener Erkrankungen zu begleiten und zu unterstützen, ihren Alltag leichter zu gestalten, dann ist der vielfältige Beruf der Ergotherapie genau das Richtige!

Bewirb dich jetzt:

Aphasie- und Seniorenzentrum gGmbH Physiotherapie – S. Sitterberg Josef-Bergmann-Str. 1 49377 Vechta Tel: 04447/970-206 Susanne.sitterberg@aphasie-zentrum.de