Fakten

Verfügbar ab
01.08.2019
Ausbildungsart
Duale Ausbildung in Ausbildungsbetrieb und Berufsschule.
Ausbildungsdauer
3 Jahre
Schulabschluss
Qualifizierter Haupt- oder Realschulabschluss
Erwartete Fähigkeiten und Interessen
Gutes Verständnis für Mathematik und Physik, räumliches Vorstellungsvermögen und eine gute Auge-Hand-Koordination, eine sorgfältige Arbeitsweise, Zuverlässigkeit und eine ausgeprägte Teamfähigkeit.

Beschreibung

Mit den eigenen Händen etwas gestalten, aus Holz, Edelstahl und Mineralwerkstoffen Objekte bearbeiten und komplett neu bauen! Wenn du dich für das Handwerk begeisterst, wenn du Spaß hast am Umgang mit Menschen, mit vielen verschiedenen Werkstoffen und mit Präzisionsmaschinen, ist eine Ausbildung zum/zur Tischler/in bestimmt interessant für dich. Gemeinsam im Team lässt du komplexe Laden-Einrichtungen für Kunden aus der Gastronomie und dem Lebensmittelhandel entstehen. Auf Grundlage technischer Zeichnungen erstellst du Material- und Ablaufpläne, hilfst deinen Kolleginnen und Kollegen bei der Konstruktion von Einzelteilen und beim Zusammenbau und der Montage von Objekten. Neben vielen Handgriffen erlernst du den Umgang mit unterschiedlichen Werkzeugen und modernen, EDV-gestützten Maschinen. Auch nach der Ausbildung bieten sich dir viele Einsatzmöglichkeiten und Chancen, dich weiter zu qualifizieren oder zu spezialisieren.                                                                                                                                                                                                       

Impressionen

Fazit

Wenn du handwerklich geschickt bist, Interesse hast an naturwissenschaftlich-technischen Themen und dich für den schönen Werkstoff Holz begeistern kannst, ist eine Ausbildung zum/zur Tischler/in sicher das Richtige für dich.

Bewirb dich jetzt:

Thomas Brackland (Geschäftsführer) Christina Paltinat (Sekretariat, Buchhaltung) Fon 04447/9633-0 E-Mail: info@kuehla.de