Kfz-Mechatroniker (m/w)

Reifen Lohwasser GmbH

Fakten

Verfügbar ab
01.08.2019
Ausbildungsart
Duale Ausbildung im Ausbildungsbetrieb und Berufsschule
Ausbildungsdauer
3,5 Jahre
Schulabschluss
Abschluss der Mittleren Reife oder guter Hauptschulabschluss
Erwartete Fähigkeiten und Interessen
Computer- und Technikaffinität, handwerkliches Geschick, Verantwortungsbewusstsein, Teamdenken,

Beschreibung

Kfz-Mechatroniker können sowohl in der Automobilindustrie als auch im Kfz-Handel arbeiten. Während die Abläufe an den industriellen Fertigungsanlage typischerweise streng geregelt und exakt aufeinander abgestimmt sind, steht in Handwerksbetrieben eher die eigenverantwortliche Arbeit am Fahrzeug im Vordergrund. Ein Kfz-Mechatroniker prüft moderne Automobile auf Herz und Nieren. Wenn er Fehler findet, behebt er sie, wenn er Schäden feststellt, bessert er sie aus. Kfz-Mechatroniker wissen, wie man mechanische, elektronische und mechatronische Komponenten installiert, wartet, repariert und austauscht. Mit den Fortschritten der Fahrzeugtechnik hat sich auch die Arbeitsweise am Kfz verändert. Natürlich gehören Schraubenschlüssel und Öllappen nach wie vor zur Grundausstattung eines Kfz-Mechatronikers, aber er sollte auch mit computergesteuerten Prüfgeräten umgehen können.

Fazit

Wenn du technisches Verständnis, Begeisterung für Autos und Maschinen, Lust an der Arbeit am Computer mitbringst und auch handwerkliche Arbeiten nicht scheust, könnte dies dein Traumberuf werden.

Bewirb dich jetzt:

Heino Lohwasser Reifen Lohwasser GmbH Oldenburger Str. 96 49377 Vechta