Fakten

Verfügbar ab
01.08.2019
Ausbildungsart
Duale Ausbildung in Ausbildungsbetrieb und Berufsschule
Ausbildungsdauer
3,5 Jahre
Schulabschluss
guter Hauptschulabschluss
Erwartete Fähigkeiten und Interessen
Interesse an der Bearbeitung von Metall, technisches Verständnis, gutes Sehvermögen (insbesondere Farben), keine Angst vor schmutzigen Händen, körperliche Ausdauer und Konzentrationsfähigkeit, hohe Einsatz- und Leistungsbereitschaft, Offenheit für neue Aufgaben und Arbeitsbereiche

Beschreibung

Zerspanungsmechaniker fertigen Präzisionsbauteile für Maschinen, Anlagen und Baugruppen durch spanende Verfahren wie Drehen, Fräsen oder Bohren. Dabei arbeiten sie in der Regel mit CNC-Werkzeugmaschinen. Diese richten sie ein, programmieren sie und überwachen den Fertigungsprozess. Sie werden in den Einsatzgebieten Drehautomatensysteme, Drehmaschinensysteme sowie Fräsmaschinensysteme ausgebildet. Sie bearbeiten Gussstücke, Halbzeuge oder Schmiedestücke sowie spanend und spanlos vorbereitete Werkstücke aus metallischen und nichtmetallischen Werkstoffen.

Impressionen

Fazit

Eine Vielzahl von Gründen sprechen für die Entscheidung, bei uns zu arbeiten. Wir verstehen uns als große Familie der NOV Welt – mit einem ausgeprägten Werteverständnis – Werte wie Unterstützung, Kollegialität, Vertrauen oder Zuverlässigkeit. Wir bieten ein Umfeld mit freundschaftlichem Umgang und flachen Hierarchien, in dem die eigenen Stärken gefördert und gefordert werden. Attraktive Gehälter, ein positives Umfeld und gute Entwicklungschancen sind dabei die Grundlagen unseres Erfolgs.

Bewirb dich jetzt:

NOV Completion & Production Solutions Completion Tools Vechtaer Marsch 5 49377 Vechta Telefon:   04441/9322 - 169 E-Mail: Martin.Jansen@nov.com