Duales Studium

PHWT gGmbH

Fakten

Verfügbar ab
sofort
Ausbildungsart
Duales Studium
Ausbildungsdauer
6-7 Semester
Schulabschluss
Am Ende des Bachelor-Studiums verfügst du über einen Bachelor-Abschluss, einen Kammerabschluss und über mehrjährige Berufserfahrung.
Erwartete Fähigkeiten und Interessen
Interesse an einer akademischen Hochschulausbildung, gleichzeitig von Anfang an die berufliche Praxis kennenlernen

Beschreibung

Mit einem Dualen Studium an der PHWT verbindest du die berufliche Ausbildung mit einem akademischen Studium. Über die beiden Lernorte PHWT und Unternehmen werden betriebliche Praxis und Studium miteinander verknüpft. Jedes Semester ist dabei unterteilt in eine Theoriephase an der Hochschule, in der das akademische Wissen vermittelt, und eine Praxisphase in den Unternehmen, in der dieses Wissen in der beruflichen Praxis angewendet wird und die Studierenden auf ihre Abschlussprüfung vor der Handwerks- bzw. Industrie- und Handelskammer vorbereitet werden. Insgesamt erlangst due als Absolvent viele Vorteile:

- wertvolle Berufserfahrung und von Beginn an Integration in betriebliche Abläufe,

- akademisches und berufspraktisches Know-how,

- Kammer- und Bachelor-Abschluss nach 6 bzw. 7 Semestern,

- deutliche Wettbewerbsvorteile gegenüber Mitbewerbern durch Mehrfachqualifikation,

in der Regel Übernahme in das Unternehmen und Aufstiegsmöglichkeit in verantwortungsvolle Positionen,

- finanzielle Unabhängigkeit.

Impressionen

Fazit

Wenn du Interesse an einer akademischen Hochschulausbildung hast, gleichzeitig aber auch von Anfang an die berufliche Praxis kennenlernen möchtest, ist ein Duales Studium an der PHWT wie gemacht für dich.

Bewirb dich jetzt:

Kontakt: Tel. 04441/915-0 E-Mail: info@phwt.de Interessenten können bei den Studienbereichen (www.phwt.de/studieninteressierte) Informationsmaterial anfordern, das auch die Unternehmen beinhaltet, die gemeinsam mit der PHWT ausbilden. Weitere Möglichkeiten sind, sich entweder direkt auf Stellenanzeigen zum Dualen Studium bei den Unternehmen zu bewerben oder sich eigenständig ein Unternehmen zu suchen und nach einer Kooperation mit der PHWT zu fragen.