Fakten

Verfügbar ab
01.08.
Ausbildungsart
Duale Ausbildung in Ausbildungsbetrieb und Berufsschule
Ausbildungsdauer
3,5 Jahre
Schulabschluss
Guter Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife
Erwartete Fähigkeiten und Interessen
Spaß an der Arbeit mit Metall, Handwerkliches Geschick und gute Auge-Hand-Koordination, Technisches Verständnis + räumliches Vorstellungsvermögen, Gute körperliche Fitness

Beschreibung

Als Metallbauer/innen der Fachrichtung Konstruktionstechnik fertigst und montierst Du Überdachungen, Fassadenelemente, Tore, Fensterrahmen oder Schutzgitter aus Stahl oder anderen Metallen. Häufig stellst Du Einzelstücke speziell nach Kundenwunsch her. Du richtest Dich nach technischen Zeichnungen, wenn Du von Hand oder maschinell Leichtmetalle oder Stahl be­ und verarbeitest. Du reißt Metallplatten, ‑rohre oder ‑profile an, schneidest sie zu und formst sie. Dann schweißt, nietest oder schraubst Du die einzelnen Bauteile zusammen. Bei der Montage vor Ort baust Du auch Schließ­ und Sicherheitsanlagen ein und installierst z.B. mechanische, hydraulische und elektrische Antriebe für Tor­ oder Sonnenschutzanlagen. Außerdem wartest Du die Produkte und hältst sie instand.

Impressionen

Fazit

Wenn Du Lust auf abwechslungsreiche Aufgaben hast, gerne mit Metall arbeitest, Teamarbeit schätzt und gerne mal körperlich mit anpackst, ist dies eine gute Ausbildung für Dich.

Bewirb dich jetzt:

Birgit Wessel bw@wessel-metallbau.de